palfau.naturfreunde.at

Ortsgruppe Palfau

im Naturpark Eisenwurzen

Die Naturfreunde-Ortsgruppe Palfau wurde im Februar 1975 gegründet. Gründungsobmann war der allseits bekannte Bergsteiger und -führer Adi Huber, der mit seinem Team schon damals jene Schwerpunkte, die die Naturfreunde Palfau noch heute auszeichnen, abgesteckt hat:

  • Jugend- & Kinderbetreuung, 
  • Bergsteigen & Wandern
  • Naturschutz,
  • Urlaub & Reisen und Veranstaltungen sowie
  • Wintersport und Turnen


Weiters ist es durch den unermüdlichen Einsatz vieler Idealisten gelungen, anfangs der 80er Jahre auf der Bergbauernalm am Fuße des Gamssteins, dem Hausberg der Palfauer, eine eigene Vereinshütte, die "Bergbauern-Lackneralm" zu errichten. Ein reges Vereinsleben entwickelte sich. Der Grundgedanke, einen Teil der Freizeit gemeinsam in der Natur zu verbringen, wurde angenommen.

Heute zählen die Naturfreunde Palfau an die 170 Mitglieder, was bei 504 Einwohnern in Palfau ein mehr als beachtlicher Wert ist, wobei es auch gelungen ist, einige auswertige Mitglieder zu werben. Damit liegt man steiermarkweit sogar im Spitzenfeld.

Durch diese Tatsache sehen sich die Naturfreunde Palfau in ihrer Arbeit bestätigt. Trotzdem wird stets versucht, neben traditionellen Veranstaltungen auch neue Ideen einzubringen und durchzuführen, was zur allgemeinen Zufriedenheit unter den bestehenden Mitgliedern und zu ständigen Neubeitritten interessierter Personen führt.


Kontaktperson:

Vorsitzender Andreas Danner
8923 Palfau 163
Tel.: 0664/617 82 36



Email:
og-palfau@naturfreunde.at
andreas.danner@oebb.at

 

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Palfau
ANZEIGE
Angebotssuche